Link verschicken   Drucken
 

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Der Aderlass nach Hildegard von Bingen ist ein spezielles, “entgiftendes” Verfahren und wurde durch die Seherin und Heilerin Hildegard von Bingen in Büchern beschrieben.

 

Ziel ist es, durch das „Ablassen des Blutes“ (je nach Lebensalter bis max. 200ml), eine Entlastung und Reinigung des Blutes sowie die Freisetzung der Selbstheilungskräfte zu bewirken.

 

 

Erfolgreich angewandt wird dieser z.B. bei:

 

  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Hormonstörungen
  • Depressionen
  • Kinderwunsch
  • Allergien
  • Vermindert das Schlaganfall und Herzinfaktrisiko

 

Wichtig zu wissen ist, dass dieses spezielle Verfahren nur in den ersten 6 Tagen nach Vollmond durchgeführt wird!

 

Details zur Behandlung