BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Seminare

Betreff: Pollenzeit, Allergiezeit, Frühlingszeit sowie Stark gegen COVID- 19, die Macht der Naturheilkunde! Meine Webinare für Dich!

 

COVID- 19 versetzt uns in Angst und Schrecken. Parallel dazu ist wieder Pollensaison. Im Heilpraktiker-Zentrum Bleialf geht es trotz Corona weiter und auch privat war bei mir in der letzten Zeit einiges los!

Ostermontag habe ich meinen Sohn Chris, nach einer Nacht auf der Intensivstation, aus dem Krankenhaus abgeholt. Chris wurde mit einem anaphylaktischen Schock eingeliefert und litt unter stärkster Luftnot mit Schwellung des Rachens und Verengung der Atemwege. Der Grund: Er hatte ein Stück Walnusskuchen und ein paar Bierchen genossen und dabei einfach vergessen, dass er als Gräser-/ und Pollenallergiker keine Nüsse verträgt und dieser Verzehr lebensbedrohlich sein kann. Gestern ging das alles noch einmal gut für ihn aus.

Wieder zuhause angekommen erzählte mir mein Sohn dann, dass zuerst der Verdacht bestand, er wäre Covid-19 positiv, was nicht ganz abwegig wäre, schließlich hatte er stärkste Luftnot und als die Schwester Fieber maß, zeigte das Thermometer stolze 40°C. Die Schwestern und Ärzte wichen sofort von ihm zurück. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass das Fieberthermometer kaputt war- kurze COVID- 19 Entwarnung- der Abstand blieb jedoch.

 

Kürzlich habe ich mich dann noch mit einer Krankenpflegekraft unterhalten. Diese arbeitet auf einer Pflegestation, auf der nunmehr das gesamte Personal positiv getestet wurde. Diese Pflegekraft ist noch immer als Einzige nicht infiziert. Im Vorfeld liefen Injektionen und weitere Immunsystem stabilisierende Maßnahmen. Ich denke wir sind auf dem richtigen Weg und die Naturheilkunde bietet uns zahlreiche Möglichkeiten.

 

Trotzdem haben mich diese beiden Geschichten nachdenklich gemacht. Geht es denn eigentlich nicht uns allen so? Steckt die Angst sich anzustecken nicht in fast jedem von uns?

 

In Ergänzung zu dieser und vielen anderen interessanten Fragen, gebe ich Dir wertvolle Tipps für Erste Hilfe Maßnahmen bei einer Pollenallergie und lade Dich hiermit herzlich zu meinen Webinaren ein. Gerne kannst Du mir im Vorfeld (bis 3 Tage vor Webinar Beginn) deine Fragen mailen. Ich werde in den Webinaren dann auf die gesammelten Fragen detailliert eingehen.

                                                                                                                                

Anmelden kannst DU dich hier:

 

https://www.edudip.market/w/360340 (Pollen)

https://www.edudip.market/w/355664 (COVID)

 

Erste Hilfe bei Pollenallergie. Tipps aus der Naturheilpraxis!

Donnerstag, 30.04.2020, 19:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag, 07.05.2020, 18:30 - 19:30 Uhr

 

Stark gegen COVID- 19,die Macht der Naturheilkunde

 

Donnerstag, 14.05.2020, 18:30 - 19:30 Uhr

 

Ich freue mich auf dich!